News

Rückblick Bellini - Hallenturnier 2016 des FC Phönix Seen

25.01.2016

Rückblick Hallenturnier 2016 FC Phönix-Seen

 

Samstag, 23.1.2016

 

Am Morgen wurde das D-Turnier durchgeführt. Das Teilnehmerfeld war sehr vielseitig. Von Zürich bis nach Schaffhausen, von Bauma bis Kempttal.

Die Zuschauer sahen viele Tore und gelungene Spielzüge.

Das Siegerteam des FC Bauma setzte sich im Finale gegen das eigentlich favorisierte Team aus Schaffhausen durch.

Die einheimischen Mannschaften des FC Phönix-Seen schlossen das Turnier auf Rang 7 (Db) und auf dem 4. Platz (Dc) ab.

 

Siegerteam FC Bauma:  

Vere - Sieger HATU 2016 D Junioren Bauma

 

 

Am Nachmittag durften die C-Junioren ihre Fähigkeiten dem zahlreichen Publikum zeigen. Hier wurden von den Mannschaften (jeweils Goalie plus 4 Feldspieler) teils technisch hochstehender Fussball gezeigt. Trotz grossem physischem Einsatz der Mannschaften, ging es jederzeit fair zu, was sicher auch an den guten Schiedsrichterleistungen lag.

Auch am C-Turnier konnten wir neue Mannschaften bei uns begrüssen. Vor allem das Aare-Rhy Team (welches mit 2 Teams antrat) zeigte sehr schönen Fussball. Der Sieg ging dann auch nicht unverdient, an den einen Teil der Gäste aus dem Aargau welche das einheimische Ca Von Phönix-Seen mit 3:1 bezwingen konnte. Das ebenfalls teilnehmende Cb wurde auf dem 7. Schlussrang klassiert.

 

Siegerteam Aare-Rhy (a+b): 

 Vere - HATU Sieger 2016 C Junioren Aare

 

 

  

Sonntag, 24.1.2016

 

Am Sonntagmorgen ging es für die eingeladenen E-Junioren um den Siegerpokal. Auch bei den E-Junioren wurden viele schöne Spielzüge gezeigt, die Jungs und Mädchen zeigten wie auch die Trainer sehr viel Herzblut.

Im dramatischen Spiel um Platz 3 setzte sich das Eb wirklich in der letzten Sekunde gegen die Jungs von Galatasaray Zürich durch. Das ebenso hochstehende und spannende Finale zwischen Oberwinterthur und Schaffhausen ging im Penaltyschiessen an die Kollegen aus der Munotstadt.

Die 2. Mannschaft von Phönix-Seen (Ec) musste sich leider unter Wert mit dem 7. Schlussrang begnügen.

 

Siegerteam FC Schaffhausen: 

Vere - HATU Sieger 2016 E Junioren Schaffhausen

 

 

Das Abschlussturnier des diesjährigen Hallenturniers trugen die Jüngsten (F-Junioren) aus. Es ist immer wieder eine Freude den F-Junioren zuzusehen, mit wie viel Freude Sie bei der Sache sind. Auch hier wurden bereits teilwiese schöne Spielzüge gezeigt und extreme Freude bei eigenen Toren an den Tag gelegt. Auch den vielen Zuschauern sei hier gedankt, für die tolle Stimmung und die friedliche Atmosphäre.

Das spektakuläre Finale zwischen dem SC Hegi a und dem FC Frauenfeld wogte hin und her und nach 2:2 nach der regulären Spielzeit ging es ins Penaltyschiessen. Hier trafen alle Spieler von Hegi und einer der Schützen von Frauenfeld scheiterte am Torhüter der Sieger.

Das Team (Fb) von Phönix-Seen konnte leider im Halbfinale und im Spiel um Platz 3 nicht mehr an die Leistungen aus der Gruppenphase anknüpfen und belegte den 4. Platz.

 

Siegerteam SC Hegi a: 

Vere - HATU Sieger 2016 F Junioren HEGI

 

  

Abschliessend möchte ich mich noch nochmals bei allen Mannschaften für die fairen Spiele, den Eltern für die tolle Stimmung sowie natürlich den Sponsoren für die finanzielle Unterstützung bedanken.

Auch dank dem Einsatz der beteiligten Vereinsmitglieder (Grill, Jury, Schiedsrichter sowie Auf-und Abbau) und den Eltern welche uns am, wie jedes Jahr, in der tollen und abwechslungsreichen Festwirtschaft unterstützt haben, wurde das Hallenturnier 2016 ein tolles Highlight im Vereinsjahr 2016.

 

Natürlich den grössten Dank an die Kollegen und Kolleginnen aus dem „Hallenturnier-OK“ (Heidi, Irene, Stefan, Cosimo) und den langen Einsätzen unseres Präsidenten Roger und der Vizepräsidentin Sandra, welche Stunden in der Halle verbracht haben.

 

Für das Hallenturnier-OK

 

Marcel Meier


zurück



SOLUTION·CH