News

Tief betroffen

16.05.2011

Grosse Betroffenheit löste der tragische Todesfall eines Fussballkollegen des FC Bauma aus, welcher am Freitagabend während eines Veteranen-Spiels auf dem Sportplatz Steinacker plötzlich zusammenbrach und trotz aller Hilfemassnahmen der Anwesenden und des sofort herbeigerufenen Notarztes, noch auf dem Platz verstarb. Die auf dem Nebenplatz ihr Abschlusstraining absolvierende 1. Mannschaft war nur ein Teil von über hundert Anwesenden, welche das Unglück hautnah miterlebten. Im Namen des Vorstandes und des gesamten FC Phönix Seen möchten wir deshalb an dieser Stelle sowohl den Angehörigen als auch den Sportkameraden des FC Bauma unser tiefes Beileid aussprechen.

Der Präsident

Urs Okle

 


zur├╝ck



SOLUTION·CH