News

Ea – diesmal wurde durchgestartet. Turnier-Sieg!

09.12.2013

Das 3. Turnier des Ea führte die Jungs früh am Sonntagmorgen nach Turbenthal. Der Ea-Jet kam mühsam ins Rollen. Nach einem 1:1 gegen Schwamendingen, trafen die Neongelben auf den Stadtrivalen aus Tössfeld. Schnell sah man, dass da ein Learjet gegen einen schwerfälligen Frachter spielte. Klarer Sieg der Steinackerboys. Das 3. Spiel gegen die Wald-Buben ging unentschieden aus und das letzte Gruppenspiel verloren die Neongelben gegen die Alten Buben aus Basel. Das Spielsystem sah in der 2. Runde vor, dass die ersten 3 in der Tabelle nochmals eine Art Finalrunde (jeder gegen jeden) spielten, wobei die Punkte nicht mitgenommen wurden.
Nach einer kurzen Pause trafen die Seemer zuerst auf die Basler. Die lautstarken Eltern aus Seen sahen erstaunt, wie ihre Jungs die Gelb-Schwarzen Basler von der ersten Minute an dominierten und mit 4:1 besiegten. Den Schreibenden würde es Wunder nehmen, was der Chefpilot Dani Weber den Jungs für ein Wunderkerosin verabreicht hat?? Für das 2. Spiel gegen Schwamendingen war klar, dass bereits bei einem Sieg der Turniersieg klar war…  auch in diesem Spiel wussten unser Zitronengelber Learjet zu überzeugen und besiegte auch die Vorstädter aus ZH-Schwamendingen mit 1:0. Der Jubel war riesengross …
 
Gratulation an die ganze Truppe, welche einmal mehr allen anwesenden Eltern viel Freude bereitet hat. Ihr seid auf dem richtigen Weg!!
Nun haben die Ea-Jungs eine kurze Turnierpause bis am 4.1.2014, dann ist das nächste Turnier in Dietikon.

Over and out!

–––––

Textverfasser: Marcel Meier

Mit dabei waren:
Arda, Daniele, Elvedin, Eldrin, Marvin, Philippe, Simeon, Tazio, Yannic Schöni, Yannick Meier


zurück



SOLUTION·CH