News

Abramo D’Aversa wird Trainer der ersten Mannschaft

19.05.2013

Abramo D’Aversa wird Trainer des FC Phönix Seen

 

Jürg Stücheli, Trainer der ersten Mannschaft des FC Phönix Seen, verlässt den Fussballclub nach 9 -jähriger Tätigkeit auf Ende Saison. Wir danken ihm herzlich für sein Engagement während dieser langen Zeit. Er hat die erste Mannschaft erfolgreich in die 2. Liga interregional geführt.

Für seine weitere Trainerlaufbahn wünschen wir ihm viel Erfolg und alles Gute.

 

Nach Prüfung verschiedener Angebote freut sich der Vorstand des FC Phönix Seen den neuen Trainer der ersten Mannschaft vorzustellen: Abramo D’Aversa. Er wird ab dem 1. Juli die erste Mannschaft des FC Phönix Seen übernehmen. Derzeit ist er noch Trainer vom SV Schaffhausen in der 2. Liga interregional. Vorher hat er erfolgreich die erste Mannschaft des FC Töss in die 2. Liga interregional geführt, sie mehrere Jahre trainiert und auch im Schweizer Cup mit ihnen Erfolge gefeiert. Ihm zur Seite stehen wird sein Assistent Alessandro Gaetano, mit dem er bereits zusammen gearbeitet hat.

Mit Abramo D‘Aversa gewinnen wir einen jungen, energiegeladenen und charismatischen Trainer.

 

1. M - Abramo D�Aversa 1

 

Der in Seen wohnhafte D’Aversa, dessen Sohn bereits bei den F-Junioren von Phönix spielt, hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Eine längerfristige Zusammenarbeit wird von Trainerseite und Vereinsleitung angestrebt.

2018, zum 100-Jahr-Jubiläum des Vereins, wollen wir auch sportlich Feste feiern!

Wir heissen Abramo D’Aversa ganz herzlich beim FC Phönix Seen willkommen und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Der Vorstand des FC Phönix Seen

1. M - Abramo D�Aversa 2

 


zurück



SOLUTION·CH